Süß-saure Osterkörbchen

image-description
image-description Schwierigkeitsgrad: einfach
image-description Arbeitszeit: 25 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Zutaten:

250 g Mehl
130 g Zucker
200 g Naturjoghurt
2 Eier
160 g Butter
2 TL Backpulver
1 Paket Vanillezucker
1 Prise Salz
Puderzucker
grüne Lebensmittelfarbe
Streusel
hitschler Volles Rohr Mix
Zahnstocher
ggf. hitschies Hitschies

Zubereitung für die Muffins

Muffinförmchen vorbereiten und den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

Butter und Zucker miteinander verrühren. Die Eier und den Joghurt sowie Vanillezucker dazugeben und ebenfalls gut vermischen. Danach das Mehl mit Backpulver und Salz hinzufügen und verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und diese im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

Dekoration

Puderzucker mit etwas Wasser und grüner Lebensmittelfarbe vermischen. Diese auf die abgekühlten Muffins geben. Auf die flüssige Glasur die Streusel geben.

Die Zahnstocher halbieren und jeweils eine Hälfte in das Ende von hitschler Volles Rohr schieben. Dies zu einem Bogen für das Körbchen formen und in die Enden in die Muffins stecken. Mit Hitschies als Ostereier dekorieren.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und Naschen!

Schickt uns doch gerne mal eure Kreationen als Nachricht bei Facebook oder Instagram.

Schreibe einen Kommentar:

Ein oder mehrere Felder haben einen Fehler. Bitte überprüfen Sie es und versuchen Sie es erneut.
Bitte fülle die mit * markierten Felder aus. (* = Pflichtfeld), deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
title-ico

GOOD
NEWSLETTER